"Freude, wohin das Auge reichte"

Ein Rückblick auf die Inklusive Sichtungsveranstaltung in Neuötting
verfasst vom AMC Neuötting e.V. im DMV

Nach mehrfachen Ankündigungen wurde es am (mehr als warmen) Sonntag ernst. Das Inklusionskart-Event mit United in Dreams stand auf dem Plan. Die Vorarbeit war äußerst angenehm und so war auch die Vorfreude auf die erste eigene Veranstaltung seit Langem groß.

Um ca. 9 Uhr trudelten dann die externen Teilnehmer ein, die unterschiedlichsten Grade an Handicaps hatten. Dennoch konnten alle im selben Kart an der Veranstaltung teilnehmen. Es konnte auch für eine Teilnehmerin kurzfristig von einer Steuerung mit 2 Joysticks (einen für Gas und Bremse und einen für die Lenkung) auf eine Steuerung mit einem Joystick umgebaut werden. 

Am Vormittag stand dann für alle die Eingewöhnung auf dem Programm. Dabei konnte beobachtet werden, dass alle mit einem großen Grinsen ausgestiegen sind. Nach einer kurzen Pause wurde dann ein kleiner Parcours aufgebaut und dieser auf Zeit gefahren. Alle konnten dabei eine Steigerung zur Vormittagsleistung zeigen. 

Am Ende konnte sich auch der zweite Bürgermeister der Stadt Neuötting ein Bild von der Veranstaltung machen und auch ein paar Runden im Kart drehen. Nach allen gefahrenen Runden gab es eine Siegerehrung, bei der alle eine Medaille und eine Urkunde erhielten.

Als Fazit von diesem warmen und auch nicht unanstrengenden Tages steht auf jeden Fall fest: 

"Diese Veranstaltung möchten wir auf jeden Fall wiederholen"

AMC Neuötting e.V. im DMV

Wir bedanken uns ganz herzlich für euer Engagement und die tolle Unterstützung vor Ort!

Nürnberger Wach- und Schließgesellschaft 

Vielen Dank für das großzügige Sponsoring 

***Hotel-Restaurant Gasthaus Bonimeier

 

IMPRESSIONEN

Laden ...